Christa KRÖSL_ART-WORK_Header (1)

Neu bei ART-WORK: Christa KRÖSL

Christa KRÖSL_ART-WORK_Foto 160x160Christa KRÖSL ist das neueste Mitglied in der ART-WORK – Familie. Mit ihr stellen mittlerweile 82 Kunstschaffende ihre Arbeiten in ART-WORK aus. Mit ihren meist abstrakten Werken bereichert die Wiener Künstlerin die ART-WORK Galerie um neue Facetten.
„Mich interessieren Strukturen, Formen, Ungewöhnliches und Alltägliches. Dieses dann künstlerisch umzusetzen, darin besteht der Prozess. Malen bedeutet für mich Zentrierung der Kraft bis zur endgültigen Fertigstellung,“ meint Christa KRÖSL.

Aufgewachsen ist Christa KRÖSL in einem Gemeindebau im 17. Bezirk Wiens. Ihr Werdegang ist spannend und ungewöhnlich, spannt er doch einen Bogen zwischen erdverbunden Tätigkeiten, Logik, Strategie, Intuition und Kreativität. Sie absolvierte die kaufm. Lehre, holte die Matura privat nach und studierte Jus. In der Folge brachte Sie ihre innere Kreativität und Neugierde zu Multimedia und E-Learning. Eine geniale Mischung zwischen „Kreativität und Recht“. Später leitete Sie in diesem Bereich viele Projekte in Österreich für Ministerien und einem großen Konzern. Ihre Kunst kam dabei nicht zu kurz, da Ausstellungen projketbezogen erfolgten. Die Schwerpunkte lagen in der Malerei und der skulpturalen Gestaltung von Räumen.

Sie ist interessiert an Menschen und schaut gerne hinter die Dinge, um Verschüttetes und Verborgenes an die Oberfläche zu holen.
Dies war für Sie der Anlass für die Ausbildungen zur dipl. Mentaltrainerin, zur dipl.psychologischen Lebensberaterin und zur dipl. Astrologin. Eine crazy Mischung, jedoch sehr kreativ und kam Ihren Projekten und den Menschen Ihrer Umgebung zugute.

Seit einigen Jahren ist Sie mit Ihren Werken in der Öffentlichkeit. Es folgten Ausstellung in Österreich und Deutschland. Da Ihr Ihre künstlerische Tätigkeit ein Anliegen ist, absolvierte Sie Ausbildungen in Aquarell, Acryl, Aktzeichnen und Ölmalerei.

Christa KRÖSL_ART-WORK_Slider

Mehr über Christa KRÖSL: hier

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *