Olga DAVID_ART-WORK_Header

Neu bei ART-WORK: Olga DAVID

Olga DAVID_ART-WORK_Foto 160x160Olga David ist das sechzigste Mitglied der ART-WORK – Familie. Sie wurde in Altaigebirge Russlands geboren, aufgewachsen an der Schwarzmeerküste, begeisterte sich schon in frühester Kindheit für Pinsel und Farben und erlangte nach dem Kunstschulbesuch den Diplomabschluss im Schwerpunkt Tafelmalerei. Nach dem abgeschlossenen Architekturstudium erfolgten 10 Jahre Tätigkeit als Architektin in der Baukunst. Parallel beschäftigte sie sich weiterhin mit dem Thema Malerei, bis sich mit dem Umzug nach Deutschland neue Wege auftaten und sie seit 2003 ihre geliebte Kunst zum Hauptberuf machte und als freischaffende Künstlerin zu arbeiten begann.

Der Schwerpunkt ihres Schaffens ist das Porträtieren.

Die Körpersprache und Mimik faszinieren sie immer wieder, dies erklärt ihre Vorliebe für die Personendarstellung. Der Schwerpunkt ihres Schaffens ist das grafische Portrait, das sich durch die Schärfe und Treffsicherheit der Abgebildeten und durch Schönheit und Klarheit der Linie auszeichnet. Aufgebaut wird dabei die Komposition auf den feinen und zarten Abstufungen von Licht und Schatten. Für Olga David sind deshalb Pastelle und Kohlezeichnungen besondere Gebiete, die die konstruktive Architektin erahnen lassen, die aber harmonisch mit ihren Arbeiten in Öl in Einklang stehen. Die breite Palette von Ölgemälde, Acrylbilder und Zeichnungen als Porträts oder abstrakte Malobjekte lassen keine Wünsche offen.

Außergewöhnlich ist die Porträtmalerei auf Holzkörper oder Segmentmalerei. Bemalte Segmente lassen sich frei nach Bedarf im Raum oder auf der Wand platzieren, dadurch entstehen interessante Bild- und Farbkompositionen und Raumgestaltung.

Porträtmalerei ist jedoch nicht die einzige Richtung der Künstlerin. Gelegentlich sprengt sie den Rahmen des klassischen Porträts und taucht hinab in die Welt der abstrakten Malerei. Dann explodieren ihre Energie und Lebensfreude in den Akten. Dabei kennt ihre Experimentierfreudigkeit keine Grenzen, sowohl in Technik, Material und Stil. Wo Acryl, Öl und Kohle aufeinandertreffen, da entstehen mit Spachtel und Pinsel und Strukturen auch dreidimensionale Objekte.

Ein besonderes Highlight bietet die Künstlerin eine ‘Live-Malerei’ während einer Veranstaltung: So entstehen abstrakte Gemälde, stylische Portraits oder Stimmungsbilder, die Ihre Gäste unmittelbar erleben und behalten die erlebte Zeit und der Ort in Erinnerung.

Heute befinden sich die Bilder der Malerin in den privaten Besitzen Österreichs, Englands, Deutschlands, Italiens, Niederlande, Polens, Frankreichs und Russlands.

Aktuelle Ausstellung:

12.12.2017 – 07.01.2018 Badischer Kunstverein, Waldstr. 3, 76133 Karlsruhe

Olga DAVID_ART-WORK_Slider

Mehr über Olga DAVID: hier

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *