Newsheader2

Uwe H. BONGARDT – POQUITO/Neue Bilder

BONGARDT Uwe H_ART-WORK_Foto 160x160Der Maler und ART-WORK – Kunstschaffende hat uns 4 weitere Werke aus der Zeit von 2015 bis heute zur Verfügung gestellt. Wir stellen sie heute vor:

Uwe H. Bongardt wurde 1952 in Hattingen geboren, besuchte auch hier seine Schulen und absolvierte eine Lehre zum Werbegestalter und Plakatmaler sowie eine Ausbildung zum Siebdrucker. Er wohnt und  arbeitet  heute  als freier Künstler und Designer in Essen (Atelier). Als Künstler kennt man ihn unter dem Pseudonym Poquito, sein spanischer Spitzname.

Er hat sich seit seinem Studium sehr für den Surrealismus, speziell für die Arbeiten von Salvador Dali interessiert und auch davon beeinflussen lassen. Heute neigen seine Bilder sich mehr der metaphysischen Stilrichtung hin. Seine großen Vorbilder sind neben Dali auch Caspar David Friedrich und El Greco, von denen er gerne Motivausschnitte in seine Arbeiten mit verarbeitet.

Wenn Zeit und Geld es zulassen, hält er sich gerne auf seiner Lieblingsinsel Mallorca auf, um neue Inspirationen für seine Bilder zu bekommen.

Poquito probiert sich stets neu aus und versucht verschiedene Stilrichtungen miteinander zu vermischen.

BONGARDT Uwe H_ART-WORK_D,Qui.v.l.Ma. 5 s.Gut
BONGARDT Uwe H, ART-WORK, “Don Quijote von la Mancha!”, Motiv 5 der Serie “Die vergessene Welt!”, Ölfarbe auf Leinwand, 60 x 60 cm, 2017
BONGARDT Uwe H_ART-WORK_d. verg. We. 4
BONGARDT Uwe H, ART-WORK, “Pegasus” Motiv 4 der Serie “Die vergessene Welt!”, Ölfarbe auf Leinwand, 50 x 60 cm, 2017
BONGARDT Uwe H_ART-WORK_Feuerv. 6
BONGARDT Uwe H, ART-WORK, “Der Feuervogel”, Ölfarbe auf Leinwand, 60 x 60 cm, 2016
BONGARDT Uwe H_ART-WORK_Notra Etate ok
BONGARDT Uwe H, ART-WORK, “Nostra Aetate”, Ölfarbe auf Leinwand, 60 x 60 cm mit Schattenrand, 2015

Mehr über Uwe H. BONGARDT: hier

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *